Schließanlagen

Wir erstellen für Sie günstig Schließanlagen mit Sicherungskarte, angefangen von der Schließplan-Erstellung, über den Einbau, bis zur beschrifteten Schlüsselübergabe.

Warum eine Schließanlage?

Sie benötigen dann nur noch einen Schlüssel, der zum Beispiel an der Haustür, Kellerräume und Wohnungstür passt, jedoch nicht an der Tür des Nachbarn.
Es gibt vier gängige Arten von Anlagen:

Hauptschlüsselanlage
Zentralschlossanlage
Generalschlüsselanlage
Generalhauptschlüsselanlage

 

Hauptschlüsselanlage  (HS-Anlage)

Hierarchisch aufgebaute Systeme. Es gibt die Hauptschlüssel, die an allen Zylinder schließen, und die Einzelschlüssel, die sich unterordnen, und nur an bestimmten Zylinder schließen, für die sie gefertigt wurden.

Zentralschlossanlage  (Z-Anlage)

Zentralschloss oder Schlösser werden vor allen anderen Schlüsseln der Anlage geschlossen. Zentralschließung und Einzelschließung, die nur mit ihrem Schlüssel geschlossen werden können, aber nicht von anderen Schlüsseln der Anlage. Einzelschließungen werden vor allem für Wohnungstüren von Vorteil.

Generalschlüsselanlage  (Z-HS-Anlage)

Kombinierte Zentral- Hauptschlüsselanlagen sind Zentralschloss- und Hauptschlüsselanlagen, die zu einer Generalschlüsselanlage vereint werden. Der Hauptschlüssel schließt alle Zylinder der Anlage. Die Einzelschlüssel schließen ein Zentralschloss.

Generalhauptschlüsselanlage  (GHS-Anlage)

Erweiterte Hauptschlüsselanlage mit zusätzlichen Hierarchiestufen mit Gruppenschlüsseln aus mehreren Gruppen. Zum Beispiel bei Bürogebäuden usw.

 

Schließzylinder mit Sicherungskarte

 

edle Türbeschläge, Wechsel umd Montage
Türbeschläge, Wechsel und Montage

 

Zusatzschlösser- Beratung und Montage